Auf den anderen Plätzen

Bundesliga, Nationalmannschaft, Amateure...
Pilot
Beiträge: 12
Registriert: Fr 29. Jan 2021, 09:49

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Pilot »

Jimy hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 09:37
k.t.. hat vollkommen recht. Die Welt ist total ungerecht geworden. Heutzutage kannste nicht mal mehr Steuern hinterziehen ohne Angst haben zu müssen das dich wer "anscheisst". Schuld sind natürlich die Grünen die jetzt die Verwaltung digitalisieren und das "Anscheissen" was früher genauso möglich war elektronisch ermöglichen. Verdammt schlechte Zeiten für Steuerbetrug.. :x

Nicht mal das gute "N Wort darf man mehr sagen auf den Fussballplatz um sich dann mit der Schutzbehauptung ich hab ja nichts gesagt straffrei davon zu kommen. Es reichen heutzutage schon drei Mann aus die das gehört haben und schon wird ermittelt und wenn die drei glaubhaft das vor den Sportgericht bestätigen können auch verurteilt. Wie schön war es doch früher wo jeder noch jeden ungestraft beleidigen konnte und man zum Schierie Vollidiot mit Pfeipfe im Mund sagen konnte und ihm drohen konnte wenn er gegen einen Pfeift. Ja die gute alte Zeit wo man als Chef auch noch die Frauen ungefragt am Hintern fassen konnte ohne das man Angst haben musste vor Gericht gezerrt zu werden.

Ob Erdmann vor einen zivilen Gericht mit im Zweifel für den Angeklagten durchkommen würde wage ich mal zu bezweifeln wenn 3 Mann vor Gericht glaubhaft Versichern das er es gesagt hat.
Wer glaubt wenn Wort gegen Wort steht das da immer für den Angeklagten vor Gericht entschieden wird der sollte mal zu einen Polizisten gehen und ihn unter vier Augen einen "dämlichen Vollidioten in Uniform" nennen. Viel Erfolg anschliessend bei euer Argumentation vor Gericht. 8-)

Wenn jetzt auch noch Kleinwüchsigen das Recht zugestanden wird nicht Zwerg Hobbit oder Liliputaner genannt zu werden ist es Zeit in die Arabischen Staaten aufzubrechen wo noch die gute alten Sitten vorherrschen und Mann Mann sein kann. :roll:
Unglaublich, krank, bedauernswert....., hätte es nicht lesen müssen, selber schuld, hoffe jetzt, keinen Schaden zu nehmen von diesem Sack voll gequirltem Rotz.
Haut ab ihr Spinner!!

Status Krass
Beiträge: 157
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 16:54

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Status Krass »

Jimy hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 09:37
...
Kauf dir doch ein Atik-Trikot, oder hast du das schon?
Der sagte übrigens zu Condé: "Heute Abend treten wir dem Erdmann die Bänder durch".
Ist doch genau dein Niveau.

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

Status Krass hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 11:27
Jimy hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 09:37
...
Kauf dir doch ein Atik-Trikot, oder hast du das schon?
Der sagte übrigens zu Condé: "Heute Abend treten wir dem Erdmann die Bänder durch".
Ist doch genau dein Niveau.
Ist doch normal das Spieler vor dem Spiel wenn andere Leute mithören laut verraten das sie den Gegner die Bänder durchtreten. Das macht sich besonders gut wenn es dann zur Verhandlung kommt.... :roll:
Die Dörfler sind jetzt nicht die aller schlausten aber so dämlich sind selbst die wohl nicht. Aber gut wenn das der Saarbrücker unparteiische gehört hat dann sollte er vor Gericht verhandelt und geklärt werden. Damit hab ich absolut kein Problem.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

cedi
Beiträge: 112
Registriert: Do 11. Jun 2020, 19:10

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von cedi »

@Pilot, dass ist der Grund, warum ich in letzter Zeit und auch in Zukunft, hier nur noch wenig schreiben werde.

PS: Fährste nach Zwickau? Bekommst du beruflich auf einen Mittwoch aber sicherlich nicht hin, oder?

Kannst ja per pN antworten... ;)

mer62
Beiträge: 6
Registriert: Di 19. Jan 2021, 09:56

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von mer62 »

Status Krass hat geschrieben:
Mo 13. Sep 2021, 22:37
Langsam fragt man sich wirklich, was nur in diesem Land los ist.
Über eindeutige Gesten und Provokationen, wie die von Atik, schaut man trotz TV-Bildern einfach hinweg.
Auf der anderen Seite bedarf es nicht mal mehr eindeutiger Beweise, um Urteile zu fällen.
Ist leider so gewollt, mit der Rassismuskeule kann man jeden verleumden und bekommt recht :!:
Selbst wenn dein Gegenspieler sagt ich fi..e deine Mutter und Schwester ist das kein Problem ist eben den seine Kultur :oops: Recht haben und Recht bekommen ist leider bei der jetzigen Stimmung im Land schwierig :roll:

t.k.
Beiträge: 55
Registriert: Mo 1. Feb 2021, 07:45

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von t.k. »

mer62 hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 13:50
Status Krass hat geschrieben:
Mo 13. Sep 2021, 22:37
Langsam fragt man sich wirklich, was nur in diesem Land los ist.
Über eindeutige Gesten und Provokationen, wie die von Atik, schaut man trotz TV-Bildern einfach hinweg.
Auf der anderen Seite bedarf es nicht mal mehr eindeutiger Beweise, um Urteile zu fällen.
Ist leider so gewollt, mit der Rassismuskeule kann man jeden verleumden und bekommt recht :!:
Selbst wenn dein Gegenspieler sagt ich fi..e deine Mutter und Schwester ist das kein Problem ist eben den seine Kultur :oops: Recht haben und Recht bekommen ist leider bei der jetzigen Stimmung im Land schwierig :roll:
Das fängt doch hier im Forum an: Da wird dir das Wort im Munde rum gedreht, werden dir Meinungen angedichtet. Wie im Großen so auch im Kleinen.

t.k.

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

Pilot hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 11:19
Jimy hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 09:37
k.t.. hat vollkommen recht. Die Welt ist total ungerecht geworden. Heutzutage kannste nicht mal mehr Steuern hinterziehen ohne Angst haben zu müssen das dich wer "anscheisst". Schuld sind natürlich die Grünen die jetzt die Verwaltung digitalisieren und das "Anscheissen" was früher genauso möglich war elektronisch ermöglichen. Verdammt schlechte Zeiten für Steuerbetrug.. :x

Nicht mal das gute "N Wort darf man mehr sagen auf den Fussballplatz um sich dann mit der Schutzbehauptung ich hab ja nichts gesagt straffrei davon zu kommen. Es reichen heutzutage schon drei Mann aus die das gehört haben und schon wird ermittelt und wenn die drei glaubhaft das vor den Sportgericht bestätigen können auch verurteilt. Wie schön war es doch früher wo jeder noch jeden ungestraft beleidigen konnte und man zum Schierie Vollidiot mit Pfeipfe im Mund sagen konnte und ihm drohen konnte wenn er gegen einen Pfeift. Ja die gute alte Zeit wo man als Chef auch noch die Frauen ungefragt am Hintern fassen konnte ohne das man Angst haben musste vor Gericht gezerrt zu werden.

Ob Erdmann vor einen zivilen Gericht mit im Zweifel für den Angeklagten durchkommen würde wage ich mal zu bezweifeln wenn 3 Mann vor Gericht glaubhaft Versichern das er es gesagt hat.
Wer glaubt wenn Wort gegen Wort steht das da immer für den Angeklagten vor Gericht entschieden wird der sollte mal zu einen Polizisten gehen und ihn unter vier Augen einen "dämlichen Vollidioten in Uniform" nennen. Viel Erfolg anschliessend bei euer Argumentation vor Gericht. 8-)

Wenn jetzt auch noch Kleinwüchsigen das Recht zugestanden wird nicht Zwerg Hobbit oder Liliputaner genannt zu werden ist es Zeit in die Arabischen Staaten aufzubrechen wo noch die gute alten Sitten vorherrschen und Mann Mann sein kann. :roll:
Unglaublich, krank, bedauernswert.........
Richtig unglaublich krank und bedauernswert ist vieles was auf den Rasen auf den Rängen und in der Politik abgeht aber das nicht erst seit heute.
Augen auf beim Luft holen.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

mer62 hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 13:50
Status Krass hat geschrieben:
Mo 13. Sep 2021, 22:37
Langsam fragt man sich wirklich, was nur in diesem Land los ist.
Über eindeutige Gesten und Provokationen, wie die von Atik, schaut man trotz TV-Bildern einfach hinweg.
Auf der anderen Seite bedarf es nicht mal mehr eindeutiger Beweise, um Urteile zu fällen.
Ist leider so gewollt, mit der Rassismuskeule kann man jeden verleumden und bekommt recht :!:
Selbst wenn dein Gegenspieler sagt ich fi..e deine Mutter und Schwester ist das kein Problem ist eben den seine Kultur :oops: Recht haben und Recht bekommen ist leider bei der jetzigen Stimmung im Land schwierig :roll:
Das hättest du mal Manu erklären müssen als er noch da war. Der hätte dir einiges über Rassismus auf und neben den Platz erklären können. Aber gut Boyd kann dir auch dazu etwas sagen...
Gibt da ein schönes Filmchen in der Mediathek der öffentlich rechtlichen der nennt sich "Schwarzer Adler" er ist sehr informativ und zeigt auf wo die Probleme in unserer Gesellschaft (nicht erst seit heute) stecken.
Der Unterschied zu früher ist das früher jede rassistische Beleidigung hingenommen wurde und es jetzt Leute gibt die sich dagegen wehren. Ich finde das gut auch wenn ich es noch besser fände wenn gegen andere Beleidigungen auch vorgegangen würde. Beleidigungen von Gegnern gehört nicht auf den Fussballplatz oder überhaut in den Sport
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Der Akener
Beiträge: 353
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 12:19

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Der Akener »

Bild+
https://m.bild.de/bild-plus/sport/fussb ... obile.html

8 WOCHEN SPERRE WEGEN RASSISMUS
Das sagt Erdmann zum Hammer-Urteil

Von: I. GEUCKLER-PALMERT, D. FISCHER, S. HORNIGveröffentlicht am
14.09.2021 - 20:06 Uhr
Teilen
Twittern
per Whatsapp verschicken
per Mail versenden
Dieser Fall schockt den FCS. Verteidiger-Star Dennis Erdmann (30) wurde wegen rassistischer Äußerungen gegen Magdeburger Spieler zu einer 8-Wochen-Sperre verurteilt. BILD beantwortet die wichtigsten Fragen nach dem Hammer-Urteil.

1. Wie geht’s jetzt weiter?

Der 1. FC Saarbrücken hat gestern schon beim DFB hinterlegt, dass man in die Berufung geht. Pressesprecher Peter Müller (60): „Der bisherige Verhandlungsverlauf und insbesondere die mündliche Urteilsbegründung geben uns Anlass zur begründeten Hoffnung, in der nächsten Instanz ein anderes Urteil zu erreichen. Wir sind aufgrund der neuen Zeugenaussagen und der nun erwiesenen Falschaussagen des Spielers Atik mehr denn je von der Unschuld Dennis Erdmanns überzeugt. Es gibt klare und belastbare Indizien für ein gezieltes und vorab geplantes konspiratives Vorgehen einiger Magdeburger Spieler gegen unseren Spieler.“

2. Was sagt Erdmann zum Urteil?

Er ist schwer getroffen und sagt: „Ich muss und werde mich weiter gegen diese Anschuldigungen wehren. Für mich war es in den letzten Wochen nicht leicht, abends ins Bett zu gehen. Ich bin Familienvater und mich belastet das sehr. Auch die vielen Hass-Nachrichten, die ich bekomme. Ich habe noch vier Geschwister, bin in einer multikulturellen Gegend aufgewachsen und wehre mich entschieden gegen Rassismus.
3. Lässt Saarbrücken seinen Star fallen?

Ist derzeit nicht von auszugehen. Erdmann trainiert nach Verletzung wieder ganz normal mit, ist gut integriert in seiner Mannschaft, die ihn für unschuldig hält. Wie es nach dem endgültigen Urteil aussieht, wird sich zeigen.

4. Wie groß ist der sportliche Verlust Erdmanns?

Ohne seinen Abwehrboss holte der FCS nur zwei Unentschieden und eine Niederlage. Saarbrücken will eine Aufhebung der Sperre bis zu einer Verhandlung vor dem DFB-Bundesgericht erwirken

5. Was sagt FCS-Trainer Koschinat?

Uwe Koschinat (49) zu BILD: „Im Sinne des Rassismus hat Richter Oberholz kommentiert: Wir sorgen als DFB dafür, dass jegliche Form von Rassismus sanktioniert wird. Jetzt ist sie aber in keiner Form bewiesen, aber sie schenken denjenigen, die betroffen sind, mehr Glauben. Wenn wir in den nächsten zehn Jahren wegen des Urteils von Oberholz gegen Erdmann keinen Rassismus mehr auf dem Fußballplatz haben, ist das super, weil das diese extrem abschreckende Wirkung hat. Aber der Richter vergisst, dass das Leben eines möglicherweise Unschuldigen hin ist. Wenn er sich irgendwann bewirbt, und man googelt Erdmann, dann steht da: ‚Verurteilt wegen Rassismus‘. Heißt: Unbewiesen schleppt er das den Rest seines Lebens mit sich herum.
6. Der Richter stufte Magdeburgs Atik als „unglaubwürdigen“ Zeugen ein. Gibt‘s eine Reaktion aus Magdeburg?

FCM-Trainer Christian Titz (50): „Als wir zum Spiel angetreten sind, wussten wir, dass wir auf eine Mannschaft treffen, die versucht, über Verbalität, Körperlichkeit und Unterbinden des Spielflusses ins Spiel hereinzukommen. Das sind Mittel, für die sie sich entschieden haben, und wenn man sich in der Verbalität vergreift, muss man dafür auch die Konsequenzen tragen. Rassismus hat viele, hässliche Facetten.“

Und weiter: „Eine davon ist, dass man gerne in der gedachten Anonymität etwas sagt, das dann bestreitet und nicht dazu steht. Genau in der Situation sind wir jetzt, wo ich feststellen muss, dass versucht wird, unsere Spieler zu diffamieren. Aber ich habe in meine Spieler und ihre Äußerungen vollstes Vertrauen. Es gehört Zivilcourage dazu, sich zu diesem Thema zu äußern. Denn man weiß, wenn man sich zu Rassismus in Deutschland äußert, bekommt man auch Gegenwind.“

Benutzeravatar
Balou
Beiträge: 54
Registriert: Sa 12. Jun 2021, 11:22

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Balou »

Rassismus ist ein No Go ! Auf der einen Seite hat sich Erdmann als verbaler Assi des öfteren präsentiert. Auf der anderen Seite steht Aussage gegen Aussage und der Schiri hat nichts mitbekommen. Normal kam man dann Erdmann eigentlich nicht sperren. Es fehlen einfach die Beweise und unabhängige Zeugen !

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

Balou hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 06:52
Rassismus ist ein No Go ! Auf der einen Seite hat sich Erdmann als verbaler Assi des öfteren präsentiert. Auf der anderen Seite steht Aussage gegen Aussage und der Schiri hat nichts mitbekommen. Normal kam man dann Erdmann eigentlich nicht sperren. Es fehlen einfach die Beweise und unabhängige Zeugen !
Es ist aber nicht Aussage gegen Aussage sondern Aussage gegen gleich drei Aussagen, Wobei sich dann auch die Frage stellt ab wie viel Zeugen notwendig ist um zu beweisen das es nur eine Schutzbehauptung ist von den Angeklagten? Kann ich mich hinstellen und Rassistische Parolen von mir geben und wenn das es keiner Aufgezeichnet hat sagen das es keine Beweisse gibt sondern nur meine Aussage gegen die der anderen und darauf bestehen das für mich entschieden wird?

Ein Urteil zu fällen wo es nur Aussagen und keine Aufnahmen gibt ist immer schwierig zu fällen, Ein Gericht muss sich die Aussagen der beteiligten anhören und entscheiden wie Glaubwürdig diese sind und ob es da absprachen unter Beteiligten/Spielern gab. Und danach dann ihr Urteil fällen wo wenn es Zweifel gibt für den Angeklagten gewertet werden muss. Ich war bei der Verhandlung nicht dabei, Daher kann ich auch nicht sagen wie glaubwürdig die Aussage von Erdmann und den anderen drei beteiligten Spielern ist. Das können nur die beurteilen die bei der Verhandlung dabei waren. Ob die nächste Instanz zu den selben Überzeugungen kommt wird man sehen.

Ich weiss nur das Erdmann nicht so unschuldig war wie er sich selbst jetzt hinstellt. Er hat früher schon heftig verbal gegen Gegenspieler ausgeteilt, Von daher würde ich das ihm vorgeworfene auch zutrauen.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Der Akener
Beiträge: 353
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 12:19

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Der Akener »

Wieso ist man nicht zum Schiri gegangen, wäre doch so einfach .
Zwar drei Zeugen , aber Atik gilt als unglaubwürdig :shock:

Horst Käfer
Beiträge: 32
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 09:14

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Horst Käfer »

Der Akener hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 17:59
Wieso ist man nicht zum Schiri gegangen, wäre doch so einfach .
Zwar drei Zeugen , aber Atik gilt als unglaubwürdig :shock:
Wir werden es wohl nie erfahren. Was juckt uns fremdes Elend? Sollen sie doch den Atik
auch noch sperren

Benutzeravatar
Steintorkanne
Beiträge: 36
Registriert: Do 11. Jun 2020, 22:41

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Steintorkanne »

Horst Käfer hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 18:16
Der Akener hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 17:59
Wieso ist man nicht zum Schiri gegangen, wäre doch so einfach .
Zwar drei Zeugen , aber Atik gilt als unglaubwürdig :shock:
Wir werden es wohl nie erfahren. Was juckt uns fremdes Elend? Sollen sie doch den Atik
auch noch sperren
Das wäre nicht sooo schlimm...wenn dieser gegen uns fehlen würde :mrgreen:
Der Zufall ist die in Schleier gehüllte Notwendigkeit. Marie von Ebner-Eschenbach

j.b.
Beiträge: 20
Registriert: Do 14. Jan 2021, 13:07

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von j.b. »

DFB-Sportgerichtsbarkeit - Das steht seit Jahren für ???

j.b.

thbreti
Beiträge: 289
Registriert: Di 12. Jan 2021, 13:17
Wohnort: Halle / Petersberg

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von thbreti »

die Bauern verlieren gegen Ziegner 1:2
vorwärts immer rückwärts nimmer

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

Zwigge siegt bei 1860 nachdem sie gegen uns am Mittwoch in einen Kkampfbetonten Spiel einen Punkt noch geholt hatten. Das war so nach der schweren englischen Woche nicht zu erwarten. So ein Punktgewinn nach Rückstand kann eine Mannschaft puschen. Mal schauen ob Zwigge jetzt wieder wie letztes Jahr eine Serie startet.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Sieger
Beiträge: 11
Registriert: Di 22. Jun 2021, 21:45

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Sieger »

thbreti hat geschrieben:
Sa 18. Sep 2021, 16:02
die Bauern verlieren gegen Ziegner 1:2
Bleiben aber trotzdem auf dem 1. Platz in der Tabelle

Jimy
Beiträge: 236
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Jimy »

Das war der Spieltag der Abstiegskandidaten. Von den letzten 7 Mannschaften haben 6 Mannschaften gewonnen. Der grosse Verlierer des Spieltages ist Viktoria Köln die Havelse zum ersten 3.Liga sieg verholfen haben.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 59
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Re: Auf den anderen Plätzen

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »


Antworten