Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Bundesliga, Nationalmannschaft, Amateure...
Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Neue Besen kehren tatsächlich gut, zumindest kann man das nach der Leistung unserer Deutschen-Fußball-Nationalmannschaft annehmen. Nach zwei Tagen mit einem neuen Trainer-Trio legte unsere Nationalmannschaft eine starke Leistung hin und gewann gegen den amtierenden Vize-Weltmeister und Mitfavoriten für die EM -2024 in Deutschland. Allerdings schonte Frankreich seinen Superstar für höhere Aufgaben. Jetzt kommt es darauf an, dass die Macher beim DFB ein glückliches Händchen haben bei der Verpflichtung eines neuen Trainers. Rudi hat ja leider für weitere Spiele abgesagt. :shock:

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Der Neuanfang bei der Nationalmannschaft beginnt mit der Ernennung von Andreas Rettig zum Geschäftsführer beim DFB.
Ich denke das ist keine so schlechte Wahl. Unter seiner Führung könnte sich womöglich etwas ändern beim DFB. Er hat keine Angst davor sich mit vermeintlichen Eliten anzulegen.

https://www.nzz.ch/meinung/die-reizfigu ... ld.1756737
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

WörmlitzerJung
Beiträge: 508
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von WörmlitzerJung »


Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Rettig ist für jeden Politquatsch gut. Wer als Trainer bei Bayern gefeuert wird ist für die Nationalmannschaft noch immer gut genug. Ist ja auch logisch. Die Bayern lachen sich schlapp Nagelsmann so günstig von der Gehaltsliste streichen zu können. Dieses Duo bringt den Deutschen Fußball nicht wieder an die Weltspitze. :ugeek:

Benutzeravatar
Gelnhausen
Beiträge: 168
Registriert: Sa 9. Jan 2021, 19:40

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Gelnhausen »

Rolf der Realist hat geschrieben:
Di 19. Sep 2023, 18:31
Rettig ist für jeden Politquatsch gut. Wer als Trainer bei Bayern gefeuert wird ist für die Nationalmannschaft noch immer gut genug. Ist ja auch logisch. Die Bayern lachen sich schlapp Nagelsmann so günstig von der Gehaltsliste streichen zu können. Dieses Duo bringt den Deutschen Fußball nicht wieder an die Weltspitze. :ugeek:
Na, ich bin schon froh, dass der DFB nicht noch eine Ablöse gezahlt :D . Allerdings glaube ich nicht, dass der Nagelsmann auf seine 20 Mio für die angeblichen ca.4 Mio verzichtet. Und irgendwie habe ich auch das Gefühl, dass sich das "geliebte Aushängeschild des deutschen Fußballs" auch noch einen geschassten Trainer vergolden lässt. ;) .
Aber egal, irgendwie finde ich diese Mannschaft so oder so inzwischen völlig unwichtig..
RWG

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Freitag 12 Uhr hat der DFB eine Pressekonferenz angekündigt. Da wird dann wohl auch offiziell der neue Trainer vorgestellt.

Nagelsmann ist ein guter Trainer der in der Lage sein sollte die Nationalspieler neu zu motivieren. Was für Potential in der Mannschaft steckt haben sie im Spiel gegen Frankreich gezeigt. In wie weit es mit Nagelsmann auch längerfristig funktionieren wird werden wir sehen. Das er nur einen Vertrag bis zur EM bekommt finde ich richtig angesichts der hohen Gehaltszahlungen. Wenn es unter Nagelsmann ein neues Sommermärchen gibt werden alle sagen das die 400k Gehalt im Monat gut angelegtes Geld ist. Wenn nicht werden wohl Fragen aufkommen warum der klamme DFB sich so einen teuren Trainer leistet wo anderswo dann Geld fehlt.

Für mich wäre Stefan Kuntz die NR.1 gewesen. Es kennt sich beim DFB bestens aus und hat bei den Nachwuchsmannschaften sehr erfolgreiche Arbeit abgeliefert.

https://www.sport.de/news/ne5657321/vom ... igt-pk-an/
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Am Samstag spielt die Deutsche-Fußball-Nationalmannschaft gegen die Türkei natürlich in Berlin. Da war doch mal was…. Die Herren des DFB haben wirklich keinen Verstand.

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Das überhebliche Spiel unserer Nationalmannschaft gegen die B Mannschaft aus der Türkei hat noch mal gezeigt das noch viel Arbeit auf Nagelsmann drauf zu kommt um die Mannschaft EM-Reif zu machen. Das grosse Problem ist das die EM schon nächstes Jahr ist.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Nagelsmann sollte zuerst seine sinnlosen Experimente sein lassen. Spieler wie Havertz sind auch nicht Weltklasse. Eine Mannschaft die zu Hause gegen die Nr.38 der FIFA-Weltrangliste verliert ist von der Weltspitze und Weltklasse weit entfernt. Mehr Demuth und kämpferischen Einsatz könnte dieser Nationalmannschaft nicht schaden.

Horst Käfer
Beiträge: 143
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 09:14

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Horst Käfer »

ich habe vollstes Vertrauen zu Nagelsmann. Er wird noch das Beste aus der Mannschaft rausholen. Und manchmal ist das Beste halt nicht gut genug. Europameister werden wir höchstwahrscheinlich nicht.

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Nach der Türkei hat nun auch Österreich in Wien die Deutsche-Fußball-Nationalmannschaft alt aussehen lassen .Für mich fangen die Fehler schon beim Singen bzw. Nichtsingen der Nationalhymne an. Wie lustlos einige Spieler ihre Lippen ein wenig bewegen zeigt welchen Elan und mit welcher Einstellung die an dieses Spiel gehen. Wer das als Unsinn abtun sollte sich die Frage stellen warum im Krieg (Sorry für diesen Vergleich) Soldaten beim Sturmangriff laut Hurra brüllen. Ich denke in unserer Mannschaft stehen zu viele Spieler die denken sie sind Weltklassespieler. Einige Spieler spielen im Verein sehr gut aber bei Länderspielen zeigen sie nur das Niveau eines durchschnittlichen Bundesligaspielers .Wenn wir uns bei der EM nicht wieder total blamieren wollen sollte Nagelsmann nur noch Spieler einladen die mit Herz und vollen Einsatz für ihr Land auch spielen wollen .Unabhängig von diesem Spiel sah ich auch einen Unterschied beim Auftreten der beiden Trainer. Für mich war das nur blabla was Nagelsmann nach dem Spiel im Interview redete. Dagegen Rangnick ruhig, sachlich und wohl überlegt bei der Wortwahl. So stellen ich mir einen Auswahltrainer vor der Intelligent ist und Autorität ausstrahlt.

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Rolf der Realist hat geschrieben:
Mi 22. Nov 2023, 17:10
Nach der Türkei hat nun auch Österreich in Wien die Deutsche-Fußball-Nationalmannschaft alt aussehen lassen .Für mich fangen die Fehler schon beim Singen bzw. Nichtsingen der Nationalhymne an. Wie lustlos einige Spieler ihre Lippen ein wenig bewegen zeigt welchen Elan und mit welcher Einstellung die an dieses Spiel gehen. Wer das als Unsinn abtun sollte sich die Frage stellen warum im Krieg (Sorry für diesen Vergleich) Soldaten beim Sturmangriff laut Hurra brüllen. Ich denke in unserer Mannschaft stehen zu viele Spieler die denken sie sind Weltklassespieler. Einige Spieler spielen im Verein sehr gut aber bei Länderspielen zeigen sie nur das Niveau eines durchschnittlichen Bundesligaspielers .Wenn wir uns bei der EM nicht wieder total blamieren wollen sollte Nagelsmann nur noch Spieler einladen die mit Herz und vollen Einsatz für ihr Land auch spielen wollen .Unabhängig von diesem Spiel sah ich auch einen Unterschied beim Auftreten der beiden Trainer. Für mich war das nur blabla was Nagelsmann nach dem Spiel im Interview redete. Dagegen Rangnick ruhig, sachlich und wohl überlegt bei der Wortwahl. So stellen ich mir einen Auswahltrainer vor der Intelligent ist und Autorität ausstrahlt.
Gibt es irgendeine Statistik die belegt das Soldaten die bei ihren Sturmangriff Hurra schreien erfolgreicher sind?
Kann ich mir nicht vorstellen. Genauso wenig wie das Singen der Nationalmannschaft Einfluss auf das Spiel hat.
Das hurra schreien dient nur die eigene Angst zu verbergen und das Gehirn beim Angriff auszuschalten.
Mit Hurra Fussball blind ins gegnerische Feuer zu rennen ist niemanden geholfen.
Das Problem ist das wir gute Einzelspieler haben aber keine Mannschaft die sich gegenseitig aushilft.

Nagelsmann ist schon ein guter Trainer mit viel Sachverstand. nur das war Flick auch schon. Das Problem ist nicht der Trainer sondern die Mannschaft. Ein Problem ist da auch das wir vorne zu kompliziert spielen und hinten zu leicht zu überspielen sind.
Auch wenn ich kein Fan von Neuer bin würde meiner Meinung nach ein Dirigent wie er es war unserer Abwehr gut tun.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Das Jimy was gegen das Singen der deutschen Nationalhymne hat ist nun wirklich keine Überraschung. Vom Militär versteht der gleich gar nichts. Diese Fußball-Nationalmannschaft ist das Spiegelbild der aktuellen Regierung.

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Rolf der Realist hat geschrieben:
Do 23. Nov 2023, 11:35
Das Jimy was gegen das Singen der deutschen Nationalhymne hat ist nun wirklich keine Überraschung. Vom Militär versteht der gleich gar nichts. Diese Fußball-Nationalmannschaft ist das Spiegelbild der aktuellen Regierung.
Nein das hat was mit Fussball zu tun nichts mit singen und auch nichts mit Politik. Auch wenn du gerne die Politik auf den Fussballplatz einbringen willst. :roll:
unsere Mannschaft ist einfach nur schlecht. Punkt :!:
Was wir brauchen in der Mannschaft ist nicht mehr Gesangunterricht sondern mehr Zusammenhalt.

Ich hab absolut nichts gegen das singen der Nationalhymne. Ich hab nur etwas dagegen dies über zu bewerten. Wir suchen die besten Fussballspieler nicht die besten Sänger. Dafür ist in Deutschland der Bohlen zuständig.
Ich habe zwar bei der Bundeswehr gedient trotzdem gebe ich gerne zu das ich nicht der grosse Militärexperte bin. Das muss ich auch nicht sein. Schliesslich ist das hier ein Fussballforum und kein Militärübungsplatz. :mrgreen:
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Beides hat viel mit Strategie und Taktik zu tun. Im übrigen hat Steffko festgelegt wer noch einmal über den HFC meckert bekommt zu Weihnachten DVDs mit den Ländernspielen der Nationalmannschaft geschenkt und muss diese sich in Dauerschleife ansehen. :lol:

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

es gibt auch eine Deutsche Fußballnationalmannschaft die gewinnen kann.
Die u17 ist unter den 4 besten Mannschaften in der Welt und spielt am Dienstag gegen Argentinien um den Einzug ins Finale.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Jimy »

Unsere U17 steht im Finale der WM und kämpft um den WM Tittel.
So schlecht ist unsere Nachwuchsförderung anscheinend nicht. Das macht Hoffnung auf die Zukunft
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

DEUTSCHLAND IST WELTMEISTER !

Beitrag von Jimy »

Jaaa unsere Multi-Kulti Truppe hat es geschafft und den Weltmeistertitel der U17 nach Deutschland geholt.
Toll wie sie gemeinsam trotzt 30 Minuten Unterzahl gekämpft haben bis zum Schluss. Auf die Truppe kann Deutschland stolz sein.
Die U17 macht unserer Nationalmannschaft vor was man erreichen kann wenn man gemeinsam füreinander kämpft.

Ich liebe Deutscheland :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Rolf der Realist
Beiträge: 463
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Zustand der Deutschen Fußballnationalmannschaft

Beitrag von Rolf der Realist »

Der Deutschlandhasser Jimy entlarvt sich wieder selbst.

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

DEUTSCHLAND IST WELTMEISTER !

Beitrag von Jimy »

Rolf der Realist hat geschrieben:
Fr 8. Dez 2023, 18:06
Der Deutschlandhasser Jimy entlarvt sich wieder selbst.
Warum sollte ich Deutschland hassen? Ich bin keiner von den Reichsbürgern die die Demokratie in Deutschland abschaffen wollen. :roll:
Im Gegensatz zu anderen Leuten kann ich mich darüber freuen wenn unsere Fussball Nationalmannschaft oder auch unsere Basketballer den WM-Tittel nach Deutschland holen. Ich bin Stolz auf unsere u17 und die Basketball Nationalmannschaft :!: :!: :!: :!:
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Antworten