FSA-Pokal 21/22

z.B. Presseschau und Stadion...
Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »

Jetzt gehts zum SV Westerhausen

Löwe
Beiträge: 75
Registriert: Di 15. Jun 2021, 10:16

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Löwe »

Rot-Weiß ist heiß! hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 16:53
Jetzt gehts zum SV Westerhausen
Und dabei habe ich es schon extra fett markiert. ;)

Edit: Gerade mal geschaut, wo sie spielen.
Verbandsliga Süd, aktuell 2. Platz hinter Ammendorf.

Benutzeravatar
silvio
Beiträge: 70
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 18:57
Wohnort: Oberspechtrain

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von silvio »

Löwe hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 16:56
Rot-Weiß ist heiß! hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 16:53
Jetzt gehts zum SV Westerhausen
Und dabei habe ich es schon extra fett markiert. ;)

Edit: Gerade mal geschaut, wo sie spielen.
Verbandsliga Süd, aktuell 2. Platz hinter Ammendorf.
Die werden es schon Hinzaubern das wir im Halbfinale zu den Bauern müssen.
Drei Dingen sollte man im Leben treubleiben: seiner Religion, seiner Frau und seinem Fußballverein :mrgreen:

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Jimy »

Yeboah hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 08:31
Balou hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 06:34
Blamabel ! Gegen Feierabend Fußballer ! Unglaublich !
Pokal ist halt immer blöd für die „Großen“. Unglaublich oder blamabel kann man das nur finden wenn man zum einen die Gegner nicht kennt oder ernst nimmt (in der Oberliga wird gut trainiert und auch ein ordentlicher Ball gespielt) und zum anderen die eigene Mannschaft nicht ganz realistisch einordnet. Und dieses Spiel hat wieder sehr deutlich gemacht das wir eben keine spielerischen Lösungen haben und wenn ein Gegner mit unseren Stärken (Einsatz,Kampf und Wille)gegenhält es recht eng wird! Wir haben doch bisher nicht mit tollen Fußball überzeugt, wir sind immer dann gut wenn der Gegner meint uns spielerisch schlagen zu können - sobald eigene Ideen oder Systeme gefragt sind wird es eher schwierig bei uns!
Im Pokal zählt das weiterkommen, dies wurde erreicht.
RWG. Yeboah
Das ist das eine. Es gebe da noch einen anderen Grund weshalb die Köpfe der Spieler nicht frei waren. Ich denke es ist nicht so einfach wenn man vor der Abfahrt zum Pokalspiel mit Kevins Vater den Anschlag von Halle gedenkt und dann Stunden später das beiseite schieben und eine Top Leistung bringen soll. Mag Leute geben die da den Schalter schnell wieder umlegen und sich voll auf das Spiel konzentrieren können. Ich könnte das nicht.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Der Akener
Beiträge: 428
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 12:19

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Der Akener »

Quatsch , sind doch keine Familienmitglieder , so trauig wie es auch war

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Jimy »

Der Akener hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 22:29
Quatsch , sind doch keine Familienmitglieder , so trauig wie es auch war
Auch wenn es keine Familienangehörige sind kann es einen nahe gehen wenn man Leute trifft die ihre liebsten auf so tragisch Art verloren haben. Ich kann dann nicht einfach zur Tagesordnung übergehen und so tun als wäre alles bestens,
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Löwe
Beiträge: 75
Registriert: Di 15. Jun 2021, 10:16

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Löwe »

Termin scheint fest zu sein für Sa, 13.11. um 13 Uhr

Quelle:
https://www.fussball.de/spieltagsuebers ... VVD6BKS7-C#!/

Löwe
Beiträge: 75
Registriert: Di 15. Jun 2021, 10:16

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Löwe »

--> Organisatorische Hinweise: SV 1890 Westerhausen (Thale)

https://www.hallescherfc.de/2021/11/10/ ... gastgeber/

Benutzeravatar
silvio
Beiträge: 70
Registriert: Mi 20. Jan 2021, 18:57
Wohnort: Oberspechtrain

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von silvio »

So lächerlich :mrgreen: :mrgreen:
Drei Dingen sollte man im Leben treubleiben: seiner Religion, seiner Frau und seinem Fußballverein :mrgreen:

Benutzeravatar
Balou
Beiträge: 72
Registriert: Sa 12. Jun 2021, 11:22

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Balou »

Die Truppe macht scheinbar da weiter, wie sie in Havelse aufgetreten ist. 0:0 zur Pause gegen Feierabend-Fußballer !

Benutzeravatar
kommentator
Beiträge: 129
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 12:46

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von kommentator »

Klasse, das 0:0 bis zur Halbzeit verteidigt.
🤤
Da ist irgendwo der Wurm drin.
Rot wie Blut, Weiß wie Schnee - H F C

paul123
Beiträge: 93
Registriert: Di 27. Apr 2021, 14:18

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von paul123 »

0:1 Sherba
0:2 Löder

chemiebeiköhler
Beiträge: 146
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von chemiebeiköhler »

Pflichtaufgabe erledigt.

Glückwunsch!

Hoffentlich gibt Löder der Treffer Auftrieb.

War jemand vor Ort?

Löwe
Beiträge: 75
Registriert: Di 15. Jun 2021, 10:16

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Löwe »

chemiebeiköhler hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 15:51
Pflichtaufgabe erledigt.

Glückwunsch!

Hoffentlich gibt Löder der Treffer Auftrieb.

War jemand vor Ort?
Sehe ich auch so. Kein Grund schon wieder hämisch zu werden. Die nördliche Kolchose hat es auch nicht besser gemacht. Den Vogel abgeschossen hat aber mal wieder der MDR, dazu später mehr im anderen Fred.

Rot-Weißer Löwe
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 22:01

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Rot-Weißer Löwe »

Im Fanradio wurde gesagt, daß ein Fanbus wieder zurück fahren musste. Weiss jemand warum?

Motorbomber
Beiträge: 54
Registriert: Fr 11. Jun 2021, 20:30

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Motorbomber »

Rot-Weißer Löwe hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 19:41
Im Fanradio wurde gesagt, daß ein Fanbus wieder zurück fahren musste. Weiss jemand warum?
https://dubisthalle.de/52-koepfiger-hfc ... chlossberg
RWG

Rot-Weißer Löwe
Beiträge: 33
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 22:01

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von Rot-Weißer Löwe »

Motorbomber hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 20:40
Rot-Weißer Löwe hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 19:41
Im Fanradio wurde gesagt, daß ein Fanbus wieder zurück fahren musste. Weiss jemand warum?
https://dubisthalle.de/52-koepfiger-hfc ... chlossberg
RWG
Danke, welch ein Blödsinn

HFC76
Beiträge: 27
Registriert: Do 11. Jun 2020, 21:27

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von HFC76 »

chemiebeiköhler hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 15:51
Pflichtaufgabe erledigt.

Glückwunsch!

Hoffentlich gibt Löder der Treffer Auftrieb.

War jemand vor Ort?
Die ersten 30 Minuten waren sehr zäh von unserer Mannschaft ohne nennenswerte Torchance. Danach wurde das Spiel zwingender ohne größere Überlegenheit.
Was auffiel, das zeitweise überharte Spiel der Gastgeber vor allen gegen Eilers welches in der zweiten Halbzeit darin gipfelte das der nach einen Ellenbogencheck
und zeitweiser Bewusstlosigkeit nach 10 Minütiger Behandlung ausgewechselt werden musste. Nach dem 1:0 und schnell folgenden 2:0 war das Spiel gegessen.
Einige hochkarätige Chancen wurden noch vergeben aber was solls die Pflichtaufgabe wurde erfüllt.

Benutzeravatar
kommentator
Beiträge: 129
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 12:46

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von kommentator »

Motorbomber hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 20:40
Rot-Weißer Löwe hat geschrieben:
Sa 13. Nov 2021, 19:41
Im Fanradio wurde gesagt, daß ein Fanbus wieder zurück fahren musste. Weiss jemand warum?
https://dubisthalle.de/52-koepfiger-hfc ... chlossberg
RWG
Hirnlos
Rot wie Blut, Weiß wie Schnee - H F C

j.b.
Beiträge: 27
Registriert: Do 14. Jan 2021, 13:07

Re: FSA-Pokal 21/22

Beitrag von j.b. »

Zum Spiel nur so viel: wir sind weiter.
Was mir sauer aufgestoßen ist, sind eigentlich die Bauaktivitäten, besser Stadion- und Landschaftszerstörungsmaßnahmen vor dem Spiel.
Durch die Aktivitäten im Gästebereich hat man den unverwechselbaren Charakter des Waldstadion zerstört. Man hat massive Erdbewegungen und Fällungen getätigt um dann sinnlos Massen von Beton hinzuschütten. Ich bin der festen Überzeugung, dass die vorhandene Struktur gereicht hätte um alle Gästefans, auch in der avisierten Größenordnung, vernünftig unter zu bringen.
Man hätte einfach nur das Gelände von Ästen und Zweigen beräumen müssen. "Fußball im Wald", das hätte was gehabt.
Mir ist völlig unverständlich, wie man solche Aktionen fordern und durchführen kann.

j.b.

Antworten