HFC Einzugsgebiet (erweitern)

z.B. Presseschau und Stadion...
chemiebeiköhler
Beiträge: 339
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von chemiebeiköhler »

Hallo zusammen,
letztens musste sich ein HFCer an der Ostsee gegen zwei Fischköppe zur Wehr setzen, weil er ein rot weißes Trikot trug.
Das war zwar im Urlaub, allerdings sehe ich unweit von Halle leider nicht sehr selten vermehrt auch andere Farben.

Wie weit reicht eigentlich unser Einzugsgebiet, und was könnten WIR dafür tun, dass es sich vergrößert?
Meiner Meinung nach ist im Norden Könnern, im Westen Eisleben, im Süden Weißenfels und im Osten Bitterfeld die "Grenze".
Ist nur mein subjektiver Eindruck, evtl ist es ganz anders.

Von Vereinsseite gab es die RegioTour (welche ich unbedingt beibehalten würde), diverse Freikartenaktionen (zB an Schulen) oder die Touren mit dem Barkas (hab ich selbst zB letztes Jahr in Brehna vorm Outlet gesehen).
So weit so gut, hat sicherlich auch zum Teil Früchte getragen, reicht aber nicht aus, um gegen die unmittelbare Konkurenz anzukommen.
Daher die Frage, was können wir tun, um uns auszubreiten?

Ein paar Vorschläge hätte ich.
Wie wärs zB mit:
- Fanclubturnier in einem der genannten Orte (Fanclubs gibts dort glücklicherweise überall)
- organisierte Fahrradtour zu nem Heimspiel
- Soli-Aktion für ein Projekt (Anlässe gibts genug)
- Guerilla-Marketing (StreetArt , FlashMob etc...)
.
.
. alles an den genannten Orten bzw halt im Grenzgebiet.
Diese Aktionen könnten allesamt gemeinsam mit den Vereinsverantwortlichen stattfinden. Weil es gilt natürlich "NUR ZUSAMMEN"

Morgen in Sangerhausen kann ich leider nicht mit dabei sein, aber auch und gerade dort sind noch ausreichend FanPotentiale vorhanden, da es da eine buntgemischte Fanlandschaft gibt. (HFC,BuliVereine,Erfurt,Dorf,Leipzig...)

Bis später. ;)

Der Akener
Beiträge: 720
Registriert: Fr 8. Jan 2021, 12:19

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Der Akener »

Im Norden Dessau , Aken :D :D :D ;),
Aber Aken ist wirklich schon verseucht

exMER
Beiträge: 2
Registriert: Sa 7. Aug 2021, 12:49

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von exMER »

Passt zwar nicht ganz zum Thema, aber zum Erlebnis im Norden.

Mein Bruder, meine Jungs und ich halten unsere Farben in Augsburg und Umgebung so oft wie möglich hoch. Ich habe z.B. mit Ausnahme der HFC-Regenjacke keine weitere Jacke und trage mit wenigen Ausnahmen (wenn es der Frau mal wieder zu viel wird oder es unter -5 °C sind) ausschließlich Kaputzenpullies vom HFC und meine Jungs sind vermutlich die einzigen in ganz Bayern, die beim Training in ihren Heimalvereinen neben den Veteinstrikots auch Tikots von Toni und Terence anhaben. Auch beim AEV können wir nicht verwechselt werden ...
Bisher hatten wir noch nie Probleme, weder mit den Roten noch den Blauen noch den Rot/Grün/Weißen.
Durch Corona und den dadurch nicht möglichen Auswärtsfahrten im Süddeutschen Raum habe ich aber leider die Befürchtung, meine Jungs langsam an den FCA bzw. an die Löwen zu verlieren. Na ja, dann müssen halt die Alten (68er bzw 71er Jahrgang) weiter die Fahne hoch halten...

chemiebeiköhler
Beiträge: 339
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von chemiebeiköhler »

War heute mal wieder ein Paradebeispiel warum es so läuft wie es läuft.
Unsere verhalten sich in Quedlinburg wie die letzten Vollhonks und klauen einen "Kleingeld-Bottich" :cry: und die Bauern besuchen in Dessau ein Jugendspiel bei dem sie ordentlich Stimmung machen und den Gastgeber so mit einbeziehen, dass die in Zukunft viel eher mal in die Kartoffelhalle fahren als zu uns.
Bitte in Zukunft mal vorher besser nachdenken!

hfc86
Beiträge: 11
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 13:19

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von hfc86 »

Interessanter Thread!
An das Erweitern brauchen wir wohl im Moment kaum denken. Eher müssen wir aufpassen, dass wir zwischen Dorf (sofern sie sich in der Bundesliga etablieren) und RB nicht zerrieben werden und immer mehr an Einzugsgebiet verlieren.

In erster Linie müssen wir durch gutes Marketing im Kerngebiet und vor allem auch diszipliniertes Fanverhalten unseren Ruf verbessern und neue Zuschauerpotentiale generieren. Es werden aus meiner Sicht auch viel zu wenig Freikartenpotentiale genutzt. Sei es über den Verein direkt oder über Sponsoren (z.B. social media-Gewinnspiele).

Treffsicher
Beiträge: 142
Registriert: Do 1. Jul 2021, 17:20

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Treffsicher »

Das Erfolgsrezept ist ganz einfach: Gute Leistung bringen, keine Randale, keine Pöpelfans, keine Pyrotechnik. Mit ansehnlichen Fußball kommen die Leute von selbst.

WörmlitzerJung
Beiträge: 508
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von WörmlitzerJung »

hfc86 hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 16:28


diszipliniertes Fanverhalten
Treffsicher hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 19:44
keine Randale, keine Pöpelfans, keine Pyrotechnik.
Gut, also wird es nicht klappen.

Benutzeravatar
Steintorkanne
Beiträge: 208
Registriert: Do 11. Jun 2020, 22:41

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Steintorkanne »

WörmlitzerJung hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 19:50
hfc86 hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 16:28


diszipliniertes Fanverhalten
Treffsicher hat geschrieben:
Di 14. Jun 2022, 19:44
keine Randale, keine Pöpelfans, keine Pyrotechnik.
Gut, also wird es nicht klappen.
Wohl eher nicht. Ist wahrscheinlich doch so ‘ne Karma-Sache…oder Resonanz? 😂
Der Zufall ist die in Schleier gehüllte Notwendigkeit. Marie von Ebner-Eschenbach

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Jimy »

Ja wenn man Krawalle hochleben lässt ist und wessis als Schweine betitelt lockt das eher nicht den normalen Fußballfan an sondern eher spezielle.

Davon abgesehen ist letztendlich entscheidend wie attraktiv die Mannschaft spielt. Daher wurde Meyer auch nach Halle geholt, da er für attraktiven Fussball steht.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Ned Kelly
Beiträge: 23
Registriert: Di 22. Jun 2021, 14:39

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Ned Kelly »

Also Richtung Osten begrenze Ich mal das Territorium mit Sydney/Australien. Allerdings ist die Fangruppen hier sprichwörtlich einstellig mit einer Fanfreundschaft mit einem Arminen dann wenigstens 11/2 supporter 🤓

chemiebeiköhler
Beiträge: 339
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von chemiebeiköhler »

In MSH muss aufgepasst werden, dass wir uns nicht den Rang weiter ablaufen lassen. Hab gestern bei der Durchfahrt ungeahnt viele Fahnen mit den falschen Farben gesehen. Siersleben, Wimmelburg, Mansfeld...

In zwei Wochen haben wir ein Vorbereitungsspiel in Sangerhausen.
Ich hab es im Eröffnungspost schon geschrieben, in der Gegend geht noch so viel mehr für uns. Daher hoffe ich auf eine zahlreiche, lautstarke, positive und gewaltfreie Atmosphäre vor Ort.

mrd
Beiträge: 327
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:14
Wohnort: Halle

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von mrd »

Mit dieser Saison dürfte sich die rot-blaue Grenze im Land noch weiter nach Süden verschieben…

Burz3l
Beiträge: 65
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 19:55

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Burz3l »

Die Arbeiten seit paar Jahren deutlich besser als wir und werden in dieser Saison oben dabei sein.
Das können wir aber eh nicht beeinflussen, und ist auch nicht das Problem.
Unser Problem ist, dass wir einfach nicht den Arsch hochbekommen.
Wir stehen einfach für nichts und dümpeln seit paar Jahren einfach so vor uns hin.
Tendenz zeigt Sportlich beständig nach unten.
Das lockt halt keine Sau.
Und wenn's dann mal voll ist, klappt fast nichts bei Anreise, Abreise, Catering usw..

mrd
Beiträge: 327
Registriert: Di 8. Jun 2021, 08:14
Wohnort: Halle

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von mrd »

Mir geht’s vor allem um die Teenager, quasi die nächste Generation. Denen ist das Chaos rund um die Topspiele doch egal. War zumindest bei mir so. Die fahren mit ihren Kumpels da hin, wo es cool ist und haben Spaß. Und es ist eben zu befürchten, dass 16-jährige bald auch in Dessau oder sogar Köthen eher in den Zug Richtung Norden steigen.

Burz3l
Beiträge: 65
Registriert: Mo 20. Dez 2021, 19:55

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Burz3l »

Jo aus der Sicht haste Recht, da sind wir nicht angesagt genug.
Was können die Kids bei uns seit Jahren erwarten?
Tabellenregion 13++ und fußballerisch leider meist relativ wenig.
Wir brauchen irgendwie mal wieder Entwicklung nach vorne - ne zarte Flamme, dass wir was erreichen wollen, die auch nicht (wie meist) direkt wieder ausgeht.
Ich hoffe, dass wir das hinbekommen, aktuell wirkt es nicht so.

hfc86
Beiträge: 11
Registriert: Fr 21. Jan 2022, 13:19

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von hfc86 »

mrd hat geschrieben:
Sa 2. Sep 2023, 15:17
Mit dieser Saison dürfte sich die rot-blaue Grenze im Land noch weiter nach Süden verschieben…
Die Bauern sind auf lange Sicht weg, wenn nichts ungewöhnliches passiert. Immer noch unfassbar, wie die binnen 10 Jahren einfach mal komplett an uns vorbeigezogen sind. Das sollte uns zu denken geben, auch wenn Stadt/Umfeld beim FCM leider ganz anders hinter ihrem Club stehen, als bei uns.

Wenn wir im Land nicht vollständig auf die Größe eines regionalen Stadtclubs reduziert werden wollen, muss nun langsam mal was von uns kommen. Vor allem muss es mal wieder stetig aufwärts gehen, eine positive Entwicklung geben, für die man brennen kann. Wir haben es uns viel zu bequem in der Wohlfühlzone 3. Liga eingerichtet und merken nicht, wie wir uns immer weiter selbst marginalisieren.

Tridente
Beiträge: 139
Registriert: Mo 26. Apr 2021, 21:06

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Tridente »

mrd hat geschrieben:
Sa 2. Sep 2023, 15:17
Mit dieser Saison dürfte sich die rot-blaue Grenze im Land noch weiter nach Süden verschieben…
Ich dachte immer, die rot/blaue Grenze verläuft irgendwo in der Nähe vom Zoo.

Tridente
Die meisten Augen können sehen, was ein Spieler gerade tut.
Aber nur wenige Augen können sehen, welchen Effekt ein Spieler für sein Team hat.

Andrea Pirlo

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Jimy »

hfc86 hat geschrieben:
So 3. Sep 2023, 12:42
mrd hat geschrieben:
Sa 2. Sep 2023, 15:17
Mit dieser Saison dürfte sich die rot-blaue Grenze im Land noch weiter nach Süden verschieben…
Die Bauern sind auf lange Sicht weg, wenn nichts ungewöhnliches passiert. Immer noch unfassbar, wie die binnen 10 Jahren einfach mal komplett an uns vorbeigezogen sind. Das sollte uns zu denken geben, auch wenn Stadt/Umfeld beim FCM leider ganz anders hinter ihrem Club stehen, als bei uns.

Wenn wir im Land nicht vollständig auf die Größe eines regionalen Stadtclubs reduziert werden wollen, muss nun langsam mal was von uns kommen. Vor allem muss es mal wieder stetig aufwärts gehen, eine positive Entwicklung geben, für die man brennen kann. Wir haben es uns viel zu bequem in der Wohlfühlzone 3. Liga eingerichtet und merken nicht, wie wir uns immer weiter selbst marginalisieren.
Klar kann man Wünsche äussern und davon träumen das wir 2 Liga Spielen und vor Magdedorf wieder stehen. Unmöglich ist es nicht,
Aber wenn wir das finanzielle Potential betrachtet ist 2 Liga für blau weiss und 3 Liga für uns das was so zu erwarten ist. Wir sind finanziell betrachtet im unteren drittel der 3. Liga. Daran wird sich so schnell auch nichts ändern. Es sei den wir holen uns ein Investor rein dann wäre auch 2 Liga machbares Ziel. Die Frage ist ob wir uns für den Erfolg verkaufen wollen? Die Dörfler haben jetzt mit Intel einen Potentiellen grossen Sponsor vor ihren Tür. Da wird der Abstand zu denen eher noch wachsen die nächsten Jahre.

Eine Sache machen Magdedorf Dynamo Lok und Chemie Leipzig besser. Sie vermarkten ihre Tradition..
Mit Traditionellen Trikots aufzulaufen ist etwas mager bei uns. Auf die Umbenennung von der Strasse vor den Stadion und einen Gedenkstätte für Bernd Bransch warten wir seit über einem Jahr. Bisher ist es bei Ankündigungen geblieben. Das Chemie wofür der Verein früher stand steht jetzt in der Aussendarstellung für die Leipziger. Auch hab ich keinen HFC Stand beim grössten Volksfest in Halle gesehen. Das sind die Magdedörfler in ihrer Dorf viel präsenter.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

HALMM
Beiträge: 21
Registriert: Sa 19. Jun 2021, 11:00

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von HALMM »

Wen willst du mit einer Umbenennung der Straße ins Stadion locken?

Jimy
Beiträge: 1669
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: HFC Einzugsgebiet (erweitern)

Beitrag von Jimy »

HALMM hat geschrieben:
Di 5. Sep 2023, 19:27
Wen willst du mit einer Umbenennung der Straße ins Stadion locken?
Es geht da nicht darum durch die Ehrung des erfolgreichsten Halleschen Spielers Leute ins Stadion zu bringen sondern mit Traditionspflege das Image aufzuwerten. Den momentanen graue Maus Image etwas entgegensetzen..
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Antworten