Kader Saison 22/23

Spieltage und Allgemeines...
Mainezel
Beiträge: 244
Registriert: Sa 26. Jun 2021, 09:33

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Mainezel »

Löhmannsröben geht nach Zwickau...mit nem Einjahresvertrag...Wow :mrgreen:

falke
Beiträge: 110
Registriert: Fr 14. Jan 2022, 13:49

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von falke »

Bin gespannt ob und wann sich bei uns etwas tut.

Benutzeravatar
hfcfan97
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von hfcfan97 »

falke hat geschrieben:
Sa 16. Jul 2022, 08:11
Bin gespannt ob und wann sich bei uns etwas tut.
Laut Bild nicht vor August.

Horst Käfer
Beiträge: 71
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 09:14

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Horst Käfer »

Das ist uns durch die Nichtverpflichtung erspart geblieben:

https://www.t-online.de/sport/fussball/ ... -test.html

mirkow
Beiträge: 94
Registriert: So 10. Jan 2021, 11:40

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von mirkow »

Hat irgendjemand Lust auf "Wünsch Dir was"? ;) Hier mal ein paar Vorschläge für die Position im Sturm.

Wahrscheinlich zu teuer für uns, aber derzeit noch vertragslos und Minge hat ihn damals auch nach Dresden geholt:
https://www.transfermarkt.de/simon-maki ... eler/87162

Seine guten Tage liegen etwas zurück, aber vielleicht kann er bei uns (wie schon Boyd) an alte Zeiten anknüpfen?
https://www.transfermarkt.de/pierre-mic ... eler/73013

Konnte in Aue nicht überzeugen, aber das war halt auch 2. Liga:
https://www.transfermarkt.de/babacar-gu ... ler/342364

Manchmal anscheinend ein schwieriger Charakter, aber so lange er Tore schießt?
https://www.transfermarkt.de/daniel-kei ... eler/42230

Die Spendenaktion zur Finanzierung des Gehalts folgt dann bald. ;)

Benutzeravatar
MattR
Beiträge: 414
Registriert: Fr 11. Jun 2021, 03:57

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von MattR »

Hehe, alle 4 zumindest interessant, aber glaube aktuell, leider, dass nicht einer von denen finanzierbar ist für uns, außer ein Sponsor öffnet nochmal seine Schatulle.

Aber wir sind ja bei wünsch Dir was, also ich denke schon, dass ein Lasogga bei Uns nochmal für 2-3 Jahre richtig aufblühen könnte. Vor allem Medial und auf Seiten von Sponsoren könnte man das wohl auch sehr gut vermarkten und ausschlachten.

Lustige Träumerei, netter Spaß 😄👍🏻

STANLEY-CORSON
Beiträge: 155
Registriert: Di 27. Jul 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von STANLEY-CORSON »

https://www.transfermarkt.de/pierre-mic ... eler/73013

Theoretisch liegt ein 30-jähriger Vereinsloser mit einem Marktwert von 250.000 Euro im Bereich des Möglichen für einen Verein wie dem HFC. Allerdings wecken sein Name und seine früheren Leistungen Interesse bei ganz anderen Vereinen. Der ist wahrscheinlich sogar noch für manche Erstligisten interessant, für viele Zweitligisten und natürlich die renommiertesten Drittligisten.
Der Name HFC mit seinem derzeitigen Tabellenplatz ist aber eben für ambitioniertere Spieler so gar keine Option. Nach den 2 Niederlagen hat die Attraktivität des HFC bei potentiellen Spielern/Stürmern nun noch weiter abgenommen: keine Kohle, kein Erfolg, keine hohen Ziele, 4500 Zuschauer im Schnitt. Leider!
Sportliche Erfolglosigkeit und niedriger Verdienst sind in der Kombi 2 sehr schlechte Argumente!
Die Unfähigkeit bei der rechtzeitigen Besetzung der MS-Position führte nicht nur zu Punktverlusten, sondern erschwert die Suche zusätzlich.

Wieso wird Bolyki, den man mit überzeugten Worten präsentierte, geholt, wenn ihm die Huth-Boyd-Rolle gar nicht erst zugetraut wird und er auf der Bank schmort? Stattdessen startete man gegen DD lieber mit den Wirbelwinden Zimmerschied, Damer und Gayret, aber ohne Zielspieler im Strafraum!

Was Meyer und Minge da bisher verzapft haben in Sachen Kaderzusammenstellung ist unlogisch, lückenhaft, unbefriedigend und damit in der Summe eben auch erfolglos.
Die Startelf gegen Dresden ist einfach von der Papierform her nicht gut: Die Abwehr der letzten Sasion packt das bestenfalls mittelmäßig (Wieso verbessert man sie personell eine Saison später nicht mit z.B. einen Top-Regionalliga-Innenverteidiger mit Erfahrung?). Das Mittelfeld mit Reddemann und Deniz ist unausgereift/unerfahren. Und vorn spielen 3 gleiche Wirbelwinde, weil der robuste gefährliche, größer gewachsene Mittelstürmer nicht vorhanden ist und Bolyki nun offenbar für die Startelf zu limitiert scheint.
Der Umbruch hat im Vergleich zur Vorsaison bisher nur 3 Dinge bewirkt, Stagnation in der Defensive sowie eine Verschlechterung der Startelf im Mittelfeld und im Sturm! Sehr enttäuschend von den Machern bis hierher.

Zwickau hat noch weniger Kohle als der HFC zur Verfügung, doch dort werden die Mittel offensichtlich effizienter eingesetzt (Preis-Leistung der Spieler) als hier. Mit wenig Input großen Output zu erringen, gehört definitiv seit vielen Jahren nicht mehr zu den Stärken des HFC.

mirkow
Beiträge: 94
Registriert: So 10. Jan 2021, 11:40

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von mirkow »

STANLEY-CORSON hat geschrieben:
Mo 8. Aug 2022, 17:29
https://www.transfermarkt.de/pierre-mic ... eler/73013

Theoretisch liegt ein 30-jähriger Vereinsloser mit einem Marktwert von 250.000 Euro im Bereich des Möglichen für einen Verein wie dem HFC. Allerdings wecken sein Name und seine früheren Leistungen Interesse bei ganz anderen Vereinen. Der ist wahrscheinlich sogar noch für manche Erstligisten interessant, für viele Zweitligisten und natürlich die renommiertesten Drittligisten.
Der Name HFC mit seinem derzeitigen Tabellenplatz ist aber eben für ambitioniertere Spieler so gar keine Option. Nach den 2 Niederlagen hat die Attraktivität des HFC bei potentiellen Spielern/Stürmern nun noch weiter abgenommen: keine Kohle, kein Erfolg, keine hohen Ziele, 4500 Zuschauer im Schnitt. Leider!
Meine Oma sagt immer: in der Not frisst der Teufel Fliegen. Und auch ein Herr Lasogga muss seine Miete zahlen (oder die hohen Gaskosten für die Penthousewohnung). Zumal er hier eben auch zur Legende werden kann und den HFC von Platz 18 auf Platz 3 schießen könnte, kommt nur drauf an, wie man die Geschichte erzählt. ;-) Aber klar, ich glaub auch nicht, dass er eine realistische Option ist.

Status Krass
Beiträge: 613
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 16:54

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Status Krass »

Munsy aus Rostock (lt.MZ) wäre bestimmt nicht die schlechteste Option,
nur muss Minge sich endlich mal bewegen.

Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 197
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »

Status Krass hat geschrieben:
Mo 8. Aug 2022, 23:18
Munsy aus Rostock (lt.MZ) wäre bestimmt nicht die schlechteste Option,
nur muss Minge sich endlich mal bewegen.
https://www.nnn.de/sport/hansa-rostock/ ... x-42684871

Benutzeravatar
hfcfan97
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von hfcfan97 »

Rot-Weiß ist heiß! hat geschrieben:
Di 9. Aug 2022, 09:06
Status Krass hat geschrieben:
Mo 8. Aug 2022, 23:18
Munsy aus Rostock (lt.MZ) wäre bestimmt nicht die schlechteste Option,
nur muss Minge sich endlich mal bewegen.
https://www.nnn.de/sport/hansa-rostock/ ... x-42684871
Ich habe ihn in dem Artikel auch eher als Beispiel für noch verfügbare Stürmer gelesen. Da stand nicht, dass sie konkret an ihm dran sind.

Status Krass
Beiträge: 613
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 16:54

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Status Krass »

Hab ich auch so gelesen und wir suchen ja einen sofort verfügbaren.
Nur wirkt die ganze Suche einfach nur sehr lethargisch.

Benutzeravatar
hfcfan97
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von hfcfan97 »

Was mich persönlich stört sind die gegenseitigen Schuldzuweisungen, warum es bisher mit dem Stürmer nicht geklappt hat. Erst sagt Minge, dass sie mit Hochdruck arbeiten, aber das Geld zu knapp wäre. Jetzt stellt sich Rauschenbach hin und sagt, dass das Geld die ganze Zeit da wäre, aber man seit 3 Wochen vergeblich auf die sportliche Leitung warte...
Das demonstriert nicht unbedingt Geschlossenheit...

So oder so muss demnächst was passieren und ich würde mich freuen, wenn das, wie von Rauschenbach angedeutet, noch in dieser Woche der Fall wäre.

Benutzeravatar
Schwalbenkönig
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jul 2022, 11:47

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Schwalbenkönig »

Nunja allzu große Erwartungen sollte man in diesen Neuen nicht legen, falls Er denn kommt. Wie man zwischen den Zeilen ja bereits lesen konnte, war ja wohl der Engelhardt von Cottbus (jetzt Osnabrück) die Wunschlösung. Seine Körpergröße: 1,79m.

Wäre Er gekommen, stünden wir jetzt bei einem selbigen Problem. Ich weiß "hätte, wäre, wenn und aber", nur ich finde es schon bedenklich dass unsere Verantwortlichen keine erkennende Sicht auf die Dinge haben. Sieht man jetzt bei der öffentlichen Kommunikation.
RWG

Benutzeravatar
hfcfan97
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von hfcfan97 »

Ridge Munsy hat laut BILD abgesagt.

WörmlitzerJung
Beiträge: 325
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von WörmlitzerJung »

Minge hat einen Torjäger an der Angel, hab aber "leider" kein Bild+.

Status Krass
Beiträge: 613
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 16:54

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Status Krass »

Reddemann fällt Freitag auch aus ... nur gut das wir so einen großen Kader haben

WörmlitzerJung
Beiträge: 325
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von WörmlitzerJung »

Ivan Prtajin wäre sicher kein schlechter Transfer.

Benutzeravatar
hfcfan97
Beiträge: 345
Registriert: Mo 11. Jan 2021, 08:50

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von hfcfan97 »

Denke ich auch.

Benutzeravatar
Schwalbenkönig
Beiträge: 43
Registriert: Mo 11. Jul 2022, 11:47

Re: Kader Saison 22/23

Beitrag von Schwalbenkönig »

Ein unbeschriebenes Blatt in Deutschland, finde Ihn kann man gar nicht einschätzen. Warum nicht, man muss ja mittlerweile froh sein, dass sich überhaupt ein Stürmer Uns anschließen möchte.

RWG

Antworten