Kader 2024/25

Spieltage und Allgemeines...
Rolf der Realist
Beiträge: 470
Registriert: So 13. Jun 2021, 16:27

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Rolf der Realist »

Zu viele Köche äh Trainer verderben den Brei. ;)

Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 276
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »

Bonga nach Sandhausen. Auch Crostwaite wird nicht bleiben.

WörmlitzerJung
Beiträge: 528
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader 2024/25

Beitrag von WörmlitzerJung »

Später wird wohl noch eine Verlängerung bekannt gegeben.

WörmlitzerJung
Beiträge: 528
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader 2024/25

Beitrag von WörmlitzerJung »

Marius Hauptmann geht für uns auf Torejagd.

Samoht
Beiträge: 307
Registriert: Di 12. Jan 2021, 10:31

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Samoht »

Hauptmann ist für die Regionalliga ein qualitativ sehr guter Transfer als Schienenspieler.

Yeboah
Beiträge: 76
Registriert: Fr 11. Jun 2021, 20:31

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Yeboah »

Samoht hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 15:26
Hauptmann ist für die Regionalliga ein qualitativ sehr guter Transfer als Schienenspieler.
In der RL brauchst Du keine Schienenspieler - da brauchst Du vor allem körperliche Präsenz! Wie oft hast Du diesen Spieler denn gesehen um zu diesem Urteil zu kommen? Mir sagt der Name nichts, habe aber auch kaum RL geschaut…!
RWG. Yeboah

Der Chemiker
Beiträge: 143
Registriert: Mo 12. Jul 2021, 16:48
Wohnort: Halle (Saale)

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Der Chemiker »

Yeboah hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 18:41
Samoht hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 15:26
Hauptmann ist für die Regionalliga ein qualitativ sehr guter Transfer als Schienenspieler.
In der RL brauchst Du keine Schienenspieler - da brauchst Du vor allem körperliche Präsenz! Wie oft hast Du diesen Spieler denn gesehen um zu diesem Urteil zu kommen? Mir sagt der Name nichts, habe aber auch kaum RL geschaut…!
RWG. Yeboah
Hauptmann hat vergangene Saison in Lübeck gespielt. Denke der wird sich gut einfügen und als rechter Schienenspieler/ rechter offensiver Mittelfeldspieler agieren.

Jimy
Beiträge: 1691
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Jimy »

Hauptmann ist ein guter Spieler für die Regionalliga.
Viel gespannter bin ich aber auf Robin Friedrich. Meyer ist ja voll des Lobes und sagt das er ihn auch für Liga 3 genommen hätte.
Mal schauen ob er die Erwartungen erfüllen kann.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion


Samoht
Beiträge: 307
Registriert: Di 12. Jan 2021, 10:31

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Samoht »

Yeboah hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 18:41
Samoht hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 15:26
Hauptmann ist für die Regionalliga ein qualitativ sehr guter Transfer als Schienenspieler.
In der RL brauchst Du keine Schienenspieler - da brauchst Du vor allem körperliche Präsenz! Wie oft hast Du diesen Spieler denn gesehen um zu diesem Urteil zu kommen? Mir sagt der Name nichts, habe aber auch kaum RL geschaut…!
RWG. Yeboah
Kann deine Äußerung nicht verstehen. Hauptmann hat letzte Saison 33x für Lübeck in der 3. Liga gespielt. Er hat mit 24 Jahren schon 97 Drittligaspiele absolviert, für Dresden schon einmal 2. BL. Was meinst du, aus welchem Regal der HFC in der Regionalliga Spieler verpflichten kann? Halte ihn für einen sehr guten Transfer. Wer sich in der 3. Liga körperlich durchsetzen kann, schafft dies in der RL ebenfalls.

Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 276
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »

Cyrill Akono von Lübeck ist der nächste Neue. In Lübeck freut man sich deutlich, dass er mit denen nicht in die Regionalliga geht.

mirkow
Beiträge: 209
Registriert: So 10. Jan 2021, 11:40

Re: Kader 2024/25

Beitrag von mirkow »

Rot-Weiß ist heiß! hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2024, 10:18
Cyrill Akono von Lübeck ist der nächste Neue. In Lübeck freut man sich deutlich, dass er mit denen nicht in die Regionalliga geht.
Ich sehe da unterschiedliche Einschätzungen (Zitat):


////
Man musste diese Saison echt einiges ertragen. Die zum Teil erschreckenden Leistungen auf dem Platz und die Feststellung, dass der VfB noch nicht bereit für den Profifußball ist. Und so schön eine Dauerkarte auf der neuen Haupttribüne ist, so unterträglich sind die geistlosen Pöbeleien in Richtung einzelner Spieler. Dass aber auch hier einem Akono Kreisligaqualitäten zugesprochen werden und ein Verbleib von ihm als völlig irrsinnig dargstellt wird, zeigt leider auch den qualitativen Niedergang dieses Forums in Richtung des dümmlichen Social-Media-Geschwafel.

Ganz sicher ist auch ein Akono nicht mit der Saison 23/24 zufrieden. Er hat - wie so ziemlich jeder andere Spieler auf dem Feld - zu selten gezeigt, was in ihm steckt. Auch ihm wird nicht entgangen sein, dass er praktisch über die gesamte Saison im Kreuzfeuer völlig unsachlicher Kritik stand, während es anderen Spielern von Passqualität über Souveränität bis hin zu Leidenschaft an allem fehlte, diese dann aber ganz locker von selbigen Nörglern durchgewunken wurden.

Die Sache ist natürlich ganz einfach: Ein Stürmer muss Tore schießen, sonst ist er schlecht. Und so mussten sich in den letzten Jahren schon Spieler wie Benyamina, Sezer, Hobsch oder Fakhro jegliche Qualitäten absprechen lassen. Es ist schon merkwürdig, dass alle diese Spieler diese Saison in unterschiedlichen Ligen ihre Tore schießen: Benyamina 21 Tore RL NO, Sezer 13 Tore RL NO, Hobsch 13 Tore 3. Liga, Fakhro 15 Tore RL West. Es scheint also auch Faktoren neben den reinen Spielerqualitäten zu geben, die für die Anzahl der geschossenen Tore verantwortlich sind. Im Fall des VfB muss die Lage doch selbst für noch so pöbelliebende Zuschauer zu erkennen sein: VfB hat in den letzten Jahren zu keinem Zeitpunkt einen strukturierten Offensivfußball gespielt. Für Benyamina war die Saison im VfB-Dress ein einziges Himmelfahrtskommando. Für Akono ging es sogar noch einen Schritt weiter: Er wurde kaum als echter Stürmer aufgestellt. Er hatte zu 90% den Auftrag mit dem Rücken zum Tor den Ball festzumachen und weiterzuleiten. Bei den geringen Entlastungsangriffen, die wir pro Spiel hatten, war das ein Job, der ebenfalls zum Scheitern verurteilt war.

Akono ist ein sehr gut ausgebildeter Spieler im Alter von 24 Jahren. Er hat mit 21/22 Jahren 12 Tore für den SC Verl in der 3. Liga geschossen und wurde von Dortmund 2 mit einer Abslöse im sechsstelligen Bereich als hoffnungsvolles Talent geholt. Insgesamt ist diese Sache schief gelaufen - das passiert. Dennoch wäre er in der RL Nord unter dem Trainer, unter dem er seine beste Zeit hatte, und der erstmalig seit langer Zeit einen offensiv ausgerichteten Fußball spielen wird, ein absoluter Topspieler. Ich jedenfalls würde mich schon alleine riesig darüber freuen, wenn er den vielen Pöblern das Maul stopfen würde. Auf der anderen Seite würde ich ihm ein Umfeld wünschen, das seine offensichtlichen Qualitäten und auch ihn als fairen und vor allem geistreichen Sportsmann die Wertschätzung entgegenbringen würde, die ihm zusteht.
\\\\\

Insofern mal abwarten. Ich bin auch skeptisch, drücke ihm und uns aber erstmal die Daumen. Hier ist schließlich nicht die Lohmühle und vielleicht geht das Rezept ja auf. :-)

Status Krass
Beiträge: 1143
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 16:54

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Status Krass »

Für mich ein guter und sinnvoller Transfer

Jimy
Beiträge: 1691
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Jimy »

Samoht hat geschrieben:
Sa 22. Jun 2024, 00:30
Yeboah hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 18:41
Samoht hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2024, 15:26
Hauptmann ist für die Regionalliga ein qualitativ sehr guter Transfer als Schienenspieler.
In der RL brauchst Du keine Schienenspieler - da brauchst Du vor allem körperliche Präsenz! Wie oft hast Du diesen Spieler denn gesehen um zu diesem Urteil zu kommen? Mir sagt der Name nichts, habe aber auch kaum RL geschaut…!
RWG. Yeboah
Kann deine Äußerung nicht verstehen. Hauptmann hat letzte Saison 33x für Lübeck in der 3. Liga gespielt. Er hat mit 24 Jahren schon 97 Drittligaspiele absolviert, für Dresden schon einmal 2. BL. Was meinst du, aus welchem Regal der HFC in der Regionalliga Spieler verpflichten kann? Halte ihn für einen sehr guten Transfer. Wer sich in der 3. Liga körperlich durchsetzen kann, schafft dies in der RL ebenfalls.
Manche vergessen das wir jetzt Regionalliga Spielen. Das Regal (gute Umschreibung) aus den wir uns bedienen müssen sind 3Ligaspieler die in Liga 3 nicht mehr unter kommen gute wechselwillige Regionalligaspieler die in Halle eine bessere Perspektive sehen oder talentierte junge Oberliga Spieler die unter Professionellen Bedingungen bei uns weiterentwickeln wollen.

Wichtig ist es eine gute Mischung zwischen erfahrenen und jungen talentierten Spielern zu finden. Hauptmann hat für sein Alter schon sehr viele Erfahrungen gesammelt wovon die Mannschaft profitieren kann. Von Profile her ein guter Transfer. Entscheidend ist wie gut aus den Spielern eine funktionierende Mannschaft geformt wird. Das werden wie die nächsten Monaten sehen.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

WörmlitzerJung
Beiträge: 528
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader 2024/25

Beitrag von WörmlitzerJung »

Keno Miguel Meyer ist unsere neue Nummer 3.

WörmlitzerJung
Beiträge: 528
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader 2024/25

Beitrag von WörmlitzerJung »

Sören Acker ist jetzt Profi.

Jimy
Beiträge: 1691
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Jimy »

Gratulation an Sören und viel Erfolg in der ersten Mannschafft.

Langsam kommen wir an die Sollstärke heran.
Was fehlt jetzt eigentlich noch?
Als erstes mal eine Entscheidung um Nietfeld. Bissel unverständlich das dies immer noch in der Schwebe ist obwohl da in der Presse immer steht das es da gute Verhandlungen gibt. Wo harkt es da wohl? Ist es das Geld die Vertragslänge oder das Personal was den Kapitän bisher von einer Vertragsverlängerung abhält?
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

WörmlitzerJung
Beiträge: 528
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Kader 2024/25

Beitrag von WörmlitzerJung »

Max Kulke ist jetzt auch offiziell.

thbreti
Beiträge: 1247
Registriert: Di 12. Jan 2021, 13:17
Wohnort: Halle / Petersberg

Re: Kader 2024/25

Beitrag von thbreti »

WörmlitzerJung hat geschrieben:
Di 2. Jul 2024, 13:16
Max Kulke ist jetzt auch offiziell.
Kulke wird vorgestellt und Meyer und Zimmermann in Puma Sachen und Wosz Werbung


https://www.hallescherfc.de/2024/07/02/ ... eschen-fc/
vorwärts immer rückwärts nimmer

Jimy
Beiträge: 1691
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Kader 2024/25

Beitrag von Jimy »

Der Kader füllt sich.
Ein willkommen an Kulke.
Wie es scheint gibt es ein paar Lieblingsvereine bei dem sich der HFC bedient
2 Spieler wurden von Verl, 2 Spieler von Eilenburg, 2 Spieler von Altglienicke und 3 Spieler aus Lübeck nach Halle geholt aber noch keiner aus Kölln.
.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Antworten