Halle/Saale

Alles, wo es nicht unbedingt um Fussball geht...
Rot-Weiß ist heiß!
Beiträge: 80
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:36

Halle/Saale

Beitrag von Rot-Weiß ist heiß! »


saupreuße
Beiträge: 31
Registriert: Sa 12. Jun 2021, 13:04

Re: Halle/Saale

Beitrag von saupreuße »

Hab ich mit Interesse geschaut, guter Beitrag

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Halle/Saale

Beitrag von Jimy »

Am Sonntag ist Halle Gastgeber für den Tag der Deutschen Einheit.
Wenn ich mir das Programm so anschaue hat man ausser Straßensperrungen nicht viel davon. Da bietet Merseburg zur 1000jährigen Domweihe weit mehr Programm.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

Tridente
Beiträge: 34
Registriert: Mo 26. Apr 2021, 21:06

Re: Halle/Saale

Beitrag von Tridente »

Die Regierung hat Angst vor dem Volk. Die Älteren unter uns kennen das.

Tridente
Die meisten Augen können sehen, was ein Spieler gerade tut.
Aber nur wenige Augen können sehen, welchen Effekt ein Spieler für sein Team hat.

Andrea Pirlo

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Halle/Saale

Beitrag von Jimy »

Tridente hat geschrieben:
Sa 2. Okt 2021, 19:39
Die Regierung hat Angst vor dem Volk. Die Älteren unter uns kennen das.

Tridente
Das ist jetzt aber eine andere reale Angst. Walter Lübcke hat dies allen gezeigt.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

chemiebeiköhler
Beiträge: 146
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: Halle/Saale

Beitrag von chemiebeiköhler »


chemiebeiköhler
Beiträge: 146
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: Halle/Saale

Beitrag von chemiebeiköhler »


chemiebeiköhler
Beiträge: 146
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: Halle/Saale

Beitrag von chemiebeiköhler »

Musical über den Eierwurf auf Helmut Kohl : :D

https://www.youtube.com/watch?v=pbyQ6AO1_5o

chemiebeiköhler
Beiträge: 146
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 10:55

Re: Halle/Saale

Beitrag von chemiebeiköhler »

Morgen im Stadtarchiv:
https://dubisthalle.de/kein-abseits-tag ... -dem-sport

Freier Eintritt.
3G

Benutzeravatar
Gelnhausen
Beiträge: 31
Registriert: Sa 9. Jan 2021, 19:40

Re: Halle/Saale

Beitrag von Gelnhausen »

Erster Satz... fett geschrieben: "Der 21. Tag der hallischen Stadtgeschichte 2021" :evil:
Und das von einer "sehr wichtigen" Internet-Seite der Stadt.... Da kommen mir direkt Würggefühle den Hals hochgekrochen :roll:

turms
Beiträge: 1
Registriert: Sa 13. Jun 2020, 13:13

Re: Halle/Saale

Beitrag von turms »

Gelnhausen hat geschrieben:
Fr 12. Nov 2021, 20:43
Erster Satz... fett geschrieben: "Der 21. Tag der hallischen Stadtgeschichte 2021" :evil:
Und das von einer "sehr wichtigen" Internet-Seite der Stadt.... Da kommen mir direkt Würggefühle den Hals hochgekrochen :roll:
Und was ist daran falsch?
Der Verein, der es veranstaltet heißt übrigens "Verein für hallische Stadtgeschichte e.V.".
Steht auch im ersten Satz...

WörmlitzerJung
Beiträge: 118
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Halle/Saale

Beitrag von WörmlitzerJung »

Gelnhausen hat geschrieben:
Fr 12. Nov 2021, 20:43
Erster Satz... fett geschrieben: "Der 21. Tag der hallischen Stadtgeschichte 2021" :evil:
Und das von einer "sehr wichtigen" Internet-Seite der Stadt.... Da kommen mir direkt Würggefühle den Hals hochgekrochen :roll:
Hallisch ist doch die völlig korrekt :?:

Benutzeravatar
kommentator
Beiträge: 129
Registriert: Fr 12. Jun 2020, 12:46

Re: Halle/Saale

Beitrag von kommentator »

Rot wie Blut, Weiß wie Schnee - H F C

stiles
Beiträge: 89
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 10:47
Wohnort: Leipzig

Re: Halle/Saale

Beitrag von stiles »

So eben ist in der Presse (wie fast jedes Jahr) das aktuelle Städteranking in Deutschland erschienen, wo die Lebensqualität eingeschätzt wird. Da liegen (wenig überraschend) Halle und Magdeburg im hinteren Mittelfeld. Magdeburg Platz 54 mit 45,3 und Halle mit Platz 55 und 45,0 Punkten fast gleichauf. Interessanter ist da das Dynamikranking zu den Ausblicken auf die nächsten Jahre (sicher teilweise auch Spekulation). Da liegt Halle immerhin auf Platz 18 und Magdeburg Platz 35. Kann nun Jeder sich selbst einen Reim darauf machen. Wenn Magdeburg nicht den Bonus der Landeshauptstadt hätte, wären sie jetzt schon hoffnungslos abgeschlagenes Mittelfeld. Das hatte übrigens schon viel früher der Herrscher "Albrecht von Brandenburg" erkannt, er regierte von 1514 bis zu seiner Vertreibung wegen Überschuldung am 21. Februar 1541 zumeist von seiner Residenz Moritzburg in Halle an der Saale aus, obwohl er Erzbischof von Magdeburg war.

stiles
Beiträge: 89
Registriert: Mi 13. Jan 2021, 10:47
Wohnort: Leipzig

Re: Halle/Saale

Beitrag von stiles »

chemiebeiköhler hat geschrieben:
Do 21. Okt 2021, 07:02
Petition für Erhalt der Schorre:
https://www.openpetition.de/petition/on ... e-in-halle
Mit großer Bestürzung habe ich diese Nachricht gelesen. Habe ja auch in meiner Jugend viele Freizeitstunden bei Konzerten dort verbracht. Das Bauwerk an sich wäre (sicherlich mit größeren finanz. Aufwand, Fördergelder Denkmalschutz? Odentl. erweitertes Betreiberkonzept auf mehreren Beinen ) sanierenswert. - Heutzutage regiert nur der Profit und mit den Alten (Pflegeheim/Pflegeinrichtungen) wird eben das Meiste gegenwärtig verdient.

Was mich an der ganzen Sache besonders sauer aufstößt sind zwei Dinge:

1. Wie blind sind die Verantwortlichen im Stadtrat von Halle? Man kann mit Bebauungsplänen auch bei Investoren mit Auflagen Einfluß nehmen was gebaut wird bzw. Auflagen bei Weiterverkäufen an andere Firmen, wie in diesem Fall geschehen. (Muss natürlich im Vorfeld schon geschehen) Dies wird seit geraumer Zeit in der Leipziger Stadtplanung erfolgreich (manchmal scheitern dann auch Bauprojekte) so gehandhabt.
und da komme ich gleich zu
2. Welch ein Zufall, ist der aktuelle Eigentümer eine Leipziger Immobilienfirma. Die lacht sich kaputt. In Leipzig wären sie bei zB. "Haus Leipzig" eine Kulturimmobilie vergleichbar in der Innenstadt, nie zum Zuge gekommen. Da wäre neben der rechtlichen Seite ein Aufschrei durch alle Fraktionen im Stadtrat gegangen und es wäre für weitere Projekte dieser Firma nicht förderlich geworden. Aber bei der Naivität in Halle können sie sich ja austoben ... Halle will sich ja besonders als Kulturstadt vermarkten, aber Halle ist nicht nur Händel und Moritzburg, daran sollten einige Verantwortliche denken.

Benutzeravatar
MattR
Beiträge: 148
Registriert: Fr 11. Jun 2021, 03:57

Re: Halle/Saale

Beitrag von MattR »

Stimme ich dir zu @stiles, finde dieses gebaren unmöglich.

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Halle/Saale

Beitrag von Jimy »

Dieses Jahr gabs ein ganz kurzen Weihnachtsmarkt in Halle.
Nachdem der Weihnachtsmarkt am Dienstag eröffnet wurde war er Tags darauf auch schon wieder geschichte.
Nur noch der eingezäunte „Winterzauber“ ist auf den Markt geöffnet. Wie lange noch angesichts der steigenden Corona zahlen wird sich zeigen.

https://weihnachtsmarkt-halle.de/oeffnungszeiten/
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

WörmlitzerJung
Beiträge: 118
Registriert: Do 11. Jun 2020, 23:15

Re: Halle/Saale

Beitrag von WörmlitzerJung »

Jimy hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 18:28
Dieses Jahr gabs ein ganz kurzen Weihnachtsmarkt in Halle.
Nachdem der Weihnachtsmarkt am Dienstag eröffnet wurde war er Tags darauf auch schon wieder geschichte.
Ist ab Sonntag oder Montag wieder offen.

https://www.citygemeinschaft-halle.de/

Jimy
Beiträge: 335
Registriert: Sa 8. Aug 2020, 15:35

Re: Halle/Saale

Beitrag von Jimy »

WörmlitzerJung hat geschrieben:
Fr 26. Nov 2021, 00:28
Jimy hat geschrieben:
Do 25. Nov 2021, 18:28
Dieses Jahr gabs ein ganz kurzen Weihnachtsmarkt in Halle.
Nachdem der Weihnachtsmarkt am Dienstag eröffnet wurde war er Tags darauf auch schon wieder geschichte.
Ist ab Sonntag oder Montag wieder offen.

https://www.citygemeinschaft-halle.de/
Wer da hin will sollte sich beeilen.
Angesichts der Lage in den Krankenhäuser werden bald alle Weihnachtsmärke zumachen müssen. das selbe wird für Fussballspiele gelten. Wer noch mal Fussball live sehen will sollte nach Köln fahren.
FUSSBALLFANS sind keine VERBRECHER.

daher ZUSAMMEN GEGEN GEWALT, RASSISMUS UND ANTISEMITISMUS im Stadion

HALMM
Beiträge: 5
Registriert: Sa 19. Jun 2021, 11:00

Re: Halle/Saale

Beitrag von HALMM »

Ist ab Sonntag oder Montag wieder offen.

https://www.citygemeinschaft-halle.de/


Ab Samstag geöffnet, allerdings nur 2G.

Antworten