Web-H@llunken Fan-Forum  
Registrieren || Einloggen || Hilfe/FAQ || Suche || Memberlist || Home || Statistik || Kalender || Staff Willkommen Gast!

Web-H@llunken-Forum » Der HFC in der 3.Liga » 3.Liga - Saison 2017/2018 » Threadansicht

Autor Thread - Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] -28-
675
15.01.2018, 08:09 Uhr
mss

Trainerfuchs


An eine deratige Miser, was die Verletzten angeht, kann ich mich bei uns nicht erinnern.
Hoffentlich rückt die Mannschaft weiter enger zusammen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
676
15.01.2018, 10:40 Uhr
sledge_hammer

Weltstar


http://www.liga3-online.de/500-000-euro-preussen-muenster-muss-liquiditaetsluecke-schliessen/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
677
15.01.2018, 12:47 Uhr
RAM

Stammspieler



Zitat:
sledge_hammer postete
http://www.liga3-online.de/500-000-euro-preussen-muenster-muss-liquiditaetsluecke-schliessen/

Da kann man bei diesem Fehlbetrag fast schon neidisch werden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
678
15.01.2018, 13:51 Uhr
comeast

Meistermacher



Zitat:
RAM postete

Zitat:
sledge_hammer postete
http://www.liga3-online.de/500-000-euro-preussen-muenster-muss-liquiditaetsluecke-schliessen/

Da kann man bei diesem Fehlbetrag fast schon neidisch werden.

warum? die haben bei weitem keine infrastruktur vergleichbar mit unserer, da muss man auf nichts neidisch sein.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
679
16.01.2018, 10:12 Uhr
querpass

Trainerfuchs


trotz dfb-pokal-siegesserie wird paderborn in dieser saison etwa 3 millionen euro miese machen. obwohl man unter anderem wusste, dass der rettungsschirm für zweitligaabsteiger in der zweiten saison nach abstieg keine 500.000 euro mehr ausschüttet und die gestundete stadionmiete fällig wird, hat man dort trotzdem nochmal seine personalkosten um 600.000 euro erhöht. und sowas wird noch mit aufstieg belohnt. die blanke verarsche, unglaublich!

http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/22032135_Angespannte-Finanzlage-beim-SC-Paderborn.html

http://www.westfalen-blatt.de/SCP/3128811-Drittligist-SC-Paderborn-fehlen-bis-Saisonende-6-3-Millionen-Euro-Die-Zahlen-sind-tiefrot
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
680
16.01.2018, 10:27 Uhr
comeast

Meistermacher



Zitat:
querpass postete
trotz dfb-pokal-siegesserie wird paderborn in dieser saison etwa 3 millionen euro miese machen. obwohl man unter anderem wusste, dass der rettungsschirm für zweitligaabsteiger in der zweiten saison nach abstieg keine 500.000 euro mehr ausschüttet und die gestundete stadionmiete fällig wird, hat man dort trotzdem nochmal seine personalkosten um 600.000 euro erhöht. und sowas wird noch mit aufstieg belohnt. die blanke verarsche, unglaublich!

http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/22032135_Angespannte-Finanzlage-beim-SC-Paderborn.html

http://www.westfalen-blatt.de/SCP/3128811-Drittligist-SC-Paderborn-fehlen-bis-Saisonende-6-3-Millionen-Euro-Die-Zahlen-sind-tiefrot

Um es nochmal deutlich zu machen, dort hat man sich für 2 Szenarien entschieden. Entweder der Verein geht in die Insolvenz oder steigt wieder in Liga 2 auf und hat somit die Möglichkeit Schulden abzutragen. Das ist nunmal ein ganz normaler, wenn auch nicht fairer Vorgang. In Halle, Erfurt oder Chemnitz hat man entweder nicht den Mut oder schlicht fehlende Kompetenz so etwas durchzuziehen. Denn trotz der Bekundungen eines gesunden Vereins sind wir ganz dick in den Miesen. Du kannst es noch 10 mal bringen oder den Finger auf andere zeigen, Ergebnis bleibt gleich. Nur mit Änderungen, eventuell sogar einer Ausgliederung der Profiabteilung wird man es packen. Das es andersrum kommt kannst du auch vergessen, der Verband bzw. Verbände haben gar kein Interesse an Liga 3 und darunter. Es geht allen nur ums Geld und persönliche Vorteile. Die Entwicklung im Sport ist schauderhaft aber gewollt, ändern können es alle Fans, aber die meisten haben sich abgefunden mit Bier und Wurst in den Arenen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
681
16.01.2018, 12:21 Uhr
interpol74

Meistermacher



Zitat:
comeast postete
Um es nochmal deutlich zu machen, dort hat man sich für 2 Szenarien entschieden. Entweder der Verein geht in die Insolvenz oder steigt wieder in Liga 2 auf und hat somit die Möglichkeit Schulden abzutragen. Das ist nunmal ein ganz normaler, wenn auch nicht fairer Vorgang. In Halle, Erfurt oder Chemnitz hat man entweder nicht den Mut oder schlicht fehlende Kompetenz so etwas durchzuziehen.

Richtig! Und wenn man erhlich ist, haben wir uns auch einen überteuerten Kader und Strukturen gegönnt, mit denen man bis 2019 in Liga 2 wollte! Wo wir jetzt sportlich und finanziell stehen, ist ja nun hinlänglich bekannt ...

Was ich mich wirklich bei der Kaderzusammenstellung frage: Wer trägt da die Verantwortung? Rausschmeißen! Sofort! Mit dem Kader kann man niemals in die 2.Liga aufsteigen!!!
--
Ich bin ein Nestbeschmutzer!
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
682
16.01.2018, 12:22 Uhr
querpass

Trainerfuchs



Zitat:
comeast postete

Zitat:
querpass postete
trotz dfb-pokal-siegesserie wird paderborn in dieser saison etwa 3 millionen euro miese machen. obwohl man unter anderem wusste, dass der rettungsschirm für zweitligaabsteiger in der zweiten saison nach abstieg keine 500.000 euro mehr ausschüttet und die gestundete stadionmiete fällig wird, hat man dort trotzdem nochmal seine personalkosten um 600.000 euro erhöht. und sowas wird noch mit aufstieg belohnt. die blanke verarsche, unglaublich!

http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/22032135_Angespannte-Finanzlage-beim-SC-Paderborn.html

http://www.westfalen-blatt.de/SCP/3128811-Drittligist-SC-Paderborn-fehlen-bis-Saisonende-6-3-Millionen-Euro-Die-Zahlen-sind-tiefrot

Um es nochmal deutlich zu machen, dort hat man sich für 2 Szenarien entschieden. Entweder der Verein geht in die Insolvenz oder steigt wieder in Liga 2 auf und hat somit die Möglichkeit Schulden abzutragen. Das ist nunmal ein ganz normaler, wenn auch nicht fairer Vorgang. In Halle, Erfurt oder Chemnitz hat man entweder nicht den Mut oder schlicht fehlende Kompetenz so etwas durchzuziehen. Denn trotz der Bekundungen eines gesunden Vereins sind wir ganz dick in den Miesen. Du kannst es noch 10 mal bringen oder den Finger auf andere zeigen, Ergebnis bleibt gleich. Nur mit Änderungen, eventuell sogar einer Ausgliederung der Profiabteilung wird man es packen. Das es andersrum kommt kannst du auch vergessen, der Verband bzw. Verbände haben gar kein Interesse an Liga 3 und darunter. Es geht allen nur ums Geld und persönliche Vorteile. Die Entwicklung im Sport ist schauderhaft aber gewollt, ändern können es alle Fans, aber die meisten haben sich abgefunden mit Bier und Wurst in den Arenen.

zuerst beklagst du, dass ich es anprangere, auf zustände hinweise und mich nicht mit bier und wurst in den arenen zufriedengebe, um am ende das gegenteil zu beklagen, dass sich eben die meisten mit bier und wurst in den arenen zufriedengeben. was denn nun? besser darauf hinweisen oder lieber still bleiben?
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
683
16.01.2018, 12:47 Uhr
comeast

Meistermacher



Zitat:
querpass postete

Zitat:
comeast postete

Zitat:
querpass postete
trotz dfb-pokal-siegesserie wird paderborn in dieser saison etwa 3 millionen euro miese machen. obwohl man unter anderem wusste, dass der rettungsschirm für zweitligaabsteiger in der zweiten saison nach abstieg keine 500.000 euro mehr ausschüttet und die gestundete stadionmiete fällig wird, hat man dort trotzdem nochmal seine personalkosten um 600.000 euro erhöht. und sowas wird noch mit aufstieg belohnt. die blanke verarsche, unglaublich!

http://www.nw.de/sport/sc_paderborn_07/22032135_Angespannte-Finanzlage-beim-SC-Paderborn.html

http://www.westfalen-blatt.de/SCP/3128811-Drittligist-SC-Paderborn-fehlen-bis-Saisonende-6-3-Millionen-Euro-Die-Zahlen-sind-tiefrot

Um es nochmal deutlich zu machen, dort hat man sich für 2 Szenarien entschieden. Entweder der Verein geht in die Insolvenz oder steigt wieder in Liga 2 auf und hat somit die Möglichkeit Schulden abzutragen. Das ist nunmal ein ganz normaler, wenn auch nicht fairer Vorgang. In Halle, Erfurt oder Chemnitz hat man entweder nicht den Mut oder schlicht fehlende Kompetenz so etwas durchzuziehen. Denn trotz der Bekundungen eines gesunden Vereins sind wir ganz dick in den Miesen. Du kannst es noch 10 mal bringen oder den Finger auf andere zeigen, Ergebnis bleibt gleich. Nur mit Änderungen, eventuell sogar einer Ausgliederung der Profiabteilung wird man es packen. Das es andersrum kommt kannst du auch vergessen, der Verband bzw. Verbände haben gar kein Interesse an Liga 3 und darunter. Es geht allen nur ums Geld und persönliche Vorteile. Die Entwicklung im Sport ist schauderhaft aber gewollt, ändern können es alle Fans, aber die meisten haben sich abgefunden mit Bier und Wurst in den Arenen.

zuerst beklagst du, dass ich es anprangere, auf zustände hinweise und mich nicht mit bier und wurst in den arenen zufriedengebe, um am ende das gegenteil zu beklagen, dass sich eben die meisten mit bier und wurst in den arenen zufriedengeben. was denn nun? besser darauf hinweisen oder lieber still bleiben?

ich glaube du verstehst es falsch, inter oben hat es verstanden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
684
16.01.2018, 15:20 Uhr
sledge_hammer

Weltstar


http://www.liga3-online.de/millionen-minus-schuldenberg-des-sc-paderborn-waechst-rasant/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
685
18.01.2018, 11:59 Uhr
sledge_hammer

Weltstar


http://www.liga3-online.de/rot-weiss-erfurt-geordnete-insolvenz-bei-abstieg/
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
686
18.01.2018, 15:36 Uhr
comeast

Meistermacher


Das stupide kopieren von Weblinks sollte verboten werden.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
687
18.01.2018, 15:43 Uhr
sledge_hammer

Weltstar



Zitat:
comeast postete
Das stupide kopieren von Weblinks sollte verboten werden.

Besser als den ganzen Text seitenweise ins Forum stellen. Aus der Überschrift lässt sich das Thema klar erkennen. Wen es interessiert, der klickt und wen es nicht interessiert, hat zumindest ein übersichtliches Forum.
Kommentierungen sind nicht verboten.

Sei froh, dass sich jemand die Mühe macht, die Dinge gebündelt ins Forum zu bringen.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
688
18.01.2018, 16:00 Uhr
cedi

Weltstar



Zitat:
sledge_hammer postete

Zitat:
comeast postete
Das stupide kopieren von Weblinks sollte verboten werden.

Besser als den ganzen Text seitenweise ins Forum stellen. Aus der Überschrift lässt sich das Thema klar erkennen. Wen es interessiert, der klickt und wen es nicht interessiert, hat zumindest ein übersichtliches Forum.
Kommentierungen sind nicht verboten.

Sei froh, dass sich jemand die Mühe macht, die Dinge gebündelt ins Forum zu bringen.

So siehts aus @sledge, meine Gedanken.
Seitenanfang Seitenende
Profil || Private Message || Suche Zitatantwort || Editieren || Löschen || IP
Seiten: [ Erste Seite ] ... [ 25 ] [ 26 ] [ 27 ] -28-     [ Der HFC in der 3.Liga ]  



HFC-Fanclub die Web-H@llunken

powered by ThWboard 3 Beta 2.84-php5
© by Paul Baecher & Felix Gonschorek